Beitragsseiten

 

Die folgenden Werke unterstützen das Studiums aller Aspekte der Französischen Armee, ihrer Verbündeten und ihrer Gegner, also Aufbau, Uniformierung und Ausrüstung, Formationsgeschichte sowie ihrer Taktik.

Übergreifende Darstellungen 

  • Mr. : Die Cavalerie der Jetztzeit; ihre Bedeutung, ihr Gebrauch und Stärkeverhältnisse zu den anderen Waffen. Leipzig 1860
  • Betrachtungen über die französische und österreichische Armee und deren Gefechtsweise im Feldzuge von 1859. München 1862
  • Die Neue Taktik der Fußtruppen. Wien 1869
  • Die Pflege der Überlieferung in den europäischen Heeren. Zeitschrift für Heereskunde Nr. 26, 1931. Seite 225-228
  • René Chartrand : L'armée "franco-mexicaine" de Maximilien Ier, Empereur du Mexique, 1863-1866. Tradition Nr. 231, 2007. Seite 55-60
  • Werner Eckardt : Bewaffnungsfragen aus den Kämpfen um die Düppeler Schanzen 1864. Zeitschrift für Heereskunde Nr. 108, 1939. Seite 33-45
  • Werner Eckardt : Wallbüchsen. Zeitschrift für Heereskunde Nr. 122/123, 1943. Seite 16-21
  • Siegfried Fiedler : Kriegswesen und Kriegführung im Zeitalter der Einigungskriege. Abteilung IV Band 2 der Reihe "Heerwesen der Neuzeit". Bonn 1991
  • C. Field : A note on the British and French Infantry Colours. Journal of the Society for Army Historical Research Nr. 52, 1934. Seite 205-210
  • Gerhard Förster, Peter Hoch, Reinhold Müller, Ralf Swoboda : Uniformen europäischer Armeen. Berlin 1978
  • Wolfgang Friedrich : Vom Tschako zur Feldmütze. Zeitschrift für Heereskunde Nr. 377, 1995. Seite 92-99
  • Liliane und Fred Funcken : Historische Uniformen 19. Jahrhundert - 1814-1850. München 1982
  • Liliane et Fred Funcken : L'Uniforme et les Armes des soldats du XIXe Siècle - 1850-1900. Tournai 1982
  • Karlheinz Gless : Das Pferd im Militärwesen. Berlin 1989
  • Hans-Dietrich Grosser : Kleine Geschichte der Kavallerie-Kartuschen. Zeitschrift für Heereskunde Nr. 362/363, 1992. Seite 99-107
  • Leonhard Grziwotz : Die Entwicklung der Infanteriegewehre in Deutschland und Frankreich von 1870-1900. Zeitschrift für Heereskunde Nr. 323, 1986. Seite 1-6
  • J. Hirtenfeld : Allgemeines Militärisches Handbuch - Organisation der europäischen Heere. Wien 1854
  • H.O. Hoenecke : Preußische und österreichische Waffentechnik im Jahre 1866. Zeitschrift für Heereskunde Nr. 206, 1966. Seite 96-110
  • Keser : Über Geschütz-Bedeckungen. Österreichische Militärische Zeitschrift. XIII. Jahrgang, Erster Band, 1872. Seite 125-136
  • Kling : Parallelen zu den Uniformen der Marine. Zeitschrift für Heereskunde Nr. 19, 1930. Seite 140-141
  • Hans Kling : Traditionspflege in England und Frankreich. Zeitschrift für Heeres- und Uniformkunde Nr. 146/147, 1956. Seite 6-10
  • Herber Knötel : Politik und Uniform. Zeitschrift für Heeres- und Uniformkunde Nr. 148, 1956. Seite 34-39
  • Richard & Herbert Knötel, Herbert Sieg : Farbiges Handbuch der Uniformkunde. 2 Bände. Augsburg 1996
  • Richard Knötel, Hermann Vogt : Das Militärbilderbuch - Die Armeen Europas. Glogau o.J. (Nachdruck 1979)
  • Gero Koch : Militärische Erinnerungszeichen Deutscher Krieg 1866. Zeitschrift für Heereskunde Nr. 350/351, 1990. Seite 118-124
  • Ernst Kubin : Beitrag zur Lösung der Frage der Einführung von Schützen-Zügen bei der Infanterie. Österreichische Militärische Zeitschrift. XIII. Jahrgang, Erster Band, 1872. Seite 113-118
  • James Lawford : The Cavalry. New York 1976
  • Laymann : Prinzipien der Infanterie-Taktik mit besonderer Rücksicht der durch die Vervollkommnung der Feuerwaffen in den Vordergrund getretenen Fragen. Berlin 1874
  • Martin Lezius : Das Ehrenkleid des Soldaten - Eine Kulturgeschichte der Uniform von ihren Anfängen bis zur Gegenwart. Berlin 1936
  • Georg Lintz : Die Entwicklung der Matrosenuniformen. Zeitschrift für Heereskunde Nr. 221, 1969. Seite 2-11
  • Jaroslaw Lugs : Handfeuerwaffen. 2 Bände, Berlin 1973
  • Otto Morawietz : Die Entwicklung der Feuerwaffen kleinen Kalibers mit ihrer Munition bis zum heutigen Stand. Einführung in die Heereskund Nr. 10-12, In: Zeitschrift für Heereskunde 1967. Seite C9-C20
  • Georg Ortenburg : Waffe und Waffengebrauch im Zeitalter der Einigungskriege. Abteilung IV Band 1 aus der Reihe "Heerwesen der Neuzeit". Koblenz 1990
  • Georg Nagyrevi v. Neppel: Husaren. Wiesbaden 1975
  • Max Patay : Halte au feu, Croix Rouge! La Société Internationale de Secours aux Blessés pendant la guerre franco-allemande de 1870-1871. Uniformes Nr. 97, 1986. Seite 39-42
  • A.M. Perrot : Historische Sammlung aller noch bestehenden Ritterorden der verschiedenen Nationen. Leipzig 1821 (Nachdruck 1980)
  • Alain Pigeard : Les décorations étrangères du Maréchal Vaillant (1790-1872). Tradition Nr. 51, 1991. Seite 40-43
  • Alain Pigeard : Les décorations étrangères du Maréchal Vaillant (1790-1872) (2). Tradition Nr. 56, 1991. Seite 38-39
  • Fritz Plumhoff : Zur Geschichte der Kesselpauken. Zeitschrift für Heereskunde Nr. 306, 1983. Seite 43-44
  • Christian Raap : Der Johanniterorden. Zeitschrift für Heereskunde Nr. 361, 1992. Seite 64-70
  • W. Rüstow : Geschichte der Infanterie - Zweiter Band. Gotha 1858
  • Jan Rutkiewicz : Les Zouaves de la mort du Colonel Francois Rochebrune pendant l'Insurrection polonaise de 1863. Tradition Nr. 138, 1998. Seite 33-37
  • I.T. Schick, W.v. Halem : Das Bilderlexikon der Uniformen - Von 1700 bis zur Gegenwart. München 1978
  • Herbert Schwarz : Heeresverpflegung im Wandel der Zeit. Zeitschrift für Heereskunde Nr. 242/243, 1972. Seite 152-159
  • Herbert Schwarz : Gefechtsformen der Infanterie in Europa durch 800 Jahre. Text- und Tafelband. München 1977
  • R.D. Stiot, Bernard Bruel : Fourbisseurs, Manufacturiers de sabres et d'épées à Solingen 1650-1890. Tradition Nr. 131, 1998. Seite 41-43
  • Jean-Louis Viau, Gérard Gorokhoff : Souvenirs de Crimée. Tradition Nr. 177, 2002. Seite 38-40
  • Peter Wacker : Schildwachhäuser. Zeitschrift für Heereskunde Nr. 173, 1961. Seite 11-14
  • Peter Wacker : Schildwachhäuser. Zeitschrift für Heereskunde Nr. 177, 1961. Seite 88-95